Loading...
Search result for #rassismus

@_adrian_kosova_

_adrian_kosova_
,,egal ob schwarz oder weiß am ende des tages bluten alle gleich."👌💪
____________________________________________________#text #von #capital #bra #hab #ehre #und #rassismus #lässt #hoffentlich #nach#☝🖒
0 11 10 hours ago

@generation_islam

generation_islam
#gesinnungszwang | #rassismus | #wertedebatte | #assimilation | #integrationspolitik
die kultur- oder ethnorassistischen anhänger des säkular-liberalen #gesinnungsdiktat|s haben ihr feindbild ausgemacht. die muslime und der islam sind das neue judentum. dies haben wir bereits in unserem video: "der neue jude, der ewige moslem" ausreichend dargelegt.
hier lebende angehörige des judentums, welche die geschichte deutschlands und die damaligen anfänge des antisemitismus bis zur katastrophe des genozids naturgemäß studiert haben, bringen es unter anderem in diesem bildzitat auf dem punkt.
wer kann denn noch seriös behaupten in der brd wird den muslimen nicht eine gesinnung unter den decknamen der integrationspolitik vorgeschrieben?
2 281 12 hours ago

@muhterem.aras

muhterem.aras
Spannendes gespräch mit @johneligon, reporter der new york times (@nytimes ), zu den themen #identität, #rassismus...
0 59 15 hours ago

@auffallend_langweilig

auffallend_langweilig
2 9 17 hours ago

@hanifekaya36

hanifekaya36
Avrupa rizeliler dernegi m10_official mesut’un yanında. biz tüm evlatlarımıza #sahip çıkarız. #özil #rassismus #ırkçılık #hayır #futbol #fussball #futbol #türkiye #rize #avrupa #konya #wcw #wine #girl
0 3 18 hours ago

@jfda_ev

jfda_ev
Am samstag, 18. august, treffen wir uns mit dem bündnis für ein weltoffenes und tolerantes berlin in spandau und protestieren gegen den rechtsextremen heß-marsch.
los geht's um 10:30 uhr vor dem rathaus spandau.
unsere vorsitzende lala süsskind ist als rednerin mit dabei:
"ich will es nicht erdulden, dass diese schrecklichen menschen hier marschieren ... berlinerinnen und berliner, kommt alle nach spandau um endlich gesicht zu zeigen.
wir müssen alle für die demokratie kämpfen!"
2 30 20 hours ago

@bvshrakhan

bvshrakhan
5 31 20 hours ago

@didfjugendmannheim

didfjugendmannheim
Wir, die didf-jugend mannheim verurteilen diesen angriff auf unser vorstandsmitglied und fordern, dass die beteiligten beamten zur rechenschaft gezogen werden. dieser vorfall zeigt, wie sehr die polizeiwillkür - in einer zeit, in der in einigen bundesländern die befugnisse der polizei noch weiter ausgebaut werden - zunimmt. gleichzeitig ist das gewählte herauspicken eines türkeistämmigen jugendlichen aus einer gruppe, die ansonsten nur aus jugendlichen besteht, bei denen auf den ersten blick kein migrationshintergrund erkennbar ist, ein paradebeispiel für den strukturellen rassismus, der auch innerhalb der polizeibehörde vorherrscht. racial profiling ist keine ausnahme, sondern zur regel geworden. umso mehr trifft es uns, wenn solche praktiken gegen jugendliche, die sich in ihrer freizeit aktiv ehrenamtlich engagieren und andere jugendliche zu einem kritischen politischen denken animieren, angewendet werden. wir unterstützen unser vorstandsmitglied bei dem weiteren rechtlichen und medialen vorgehen gegen diese willkür.

#polizeigewalt #solidariät #polizeigesetz #angriff #rassismus #racialprofiling
0 62 21 hours ago

@jaq.lisboa

jaq.lisboa
Wer etwas mehr darüber wissen möchte, gern geschehen #rassismus #germany ✊🏾 buch: wie rassismus aus wörtern spricht...
0 8 21 hours ago

@beautifulcoloursgermany

beautifulcoloursgermany
Schwarz und muslim? habt ihr schon den neuen artikel gelesen? link in bio! 🧡

original von @bobbyrogers_ .





#schwarzundmuslimin #beautifulcolours #blog #deutschland #schwarz #identität #feminismus #intersektional #intersektionalerfeminismus #rassismus #sexismus #islamphobie #diskriminierung #frau #blackgirlmagic #german #hijab
0 31 22 hours ago

@gemeinsam.gegen.rassismus

gemeinsam.gegen.rassismus
Gesicht zeigen, stimme erheben !

#gemeinsamsindwirmehr gegen rassismus, hass & hetze sagt auch sven alexander hofer! - schau dir jetzt unter www.das-buendnis.at die botschaft an!

wir sind überzeugt davon, dass #vielfalt eine bereicherung ist, dass #respekt, #verständnis und #akzeptanz unsere stadt, unser land, unsere welt noch lebenswerter machen. wir leben #zivilcourage als selbstverständlichkeit, sehen hin, hören zu, mischen uns ein; wir übernehmen verantwortung für unsere mitmenschen, für unsere stadt, die wir als lebenswerten ort für alle erhalten und stärken wollen. der einsatz für respekt und vielfalt, die klare positionierung gegen rassismus, hass und ausgrenzung sind wesentliche teile unseres bekenntnisses. allen hassparolen setzen wir unsere real gelebte vielfalt entgegen.

#antifa #antifaschismus #antirassismus #asyl #ausländerfeindlichkeit #diversität #faschismus #flüchtlinge #fremdenfeindlichkeit #fremdenhass #antisemitismus #integration #interkulturell #interkulturalität #interkultur #islamophobie #menschenrechte #migration #multikulti #multikulturalität #rassismus #rechtsextremismus #toleranz #gemeinsamgegenrassismus
1 12 22 hours ago

@kata_and_dave

kata_and_dave
Nachrichten von blick: es tut mir leid um die opfer, falls diese nachricht wahr ist.
also blick in der vergangenheit hatte blick in deutschland ziemlich viele fake-news wegen des silvesters in köln in die welt geschossen und auf 2017 hatte es sich herausgestellt, dass alles nur hetzerei und fake war.
blick versteht ziemlich viel von rassismus und fremdenfeindlichkeit zu schüren. dabei hatte blick afd ziemlich viel für die wahlen geholfen.
es ist nicht einmal sicher, wie die täter waren.

#blick #nachrichten #fakenews #hetzerei #schweiz🇨🇭 #schwiiz #swiss #switzerland🇨🇭 #politik #afd #svp #rassismus #hetzerei #medias #medien #sozialmedia
0 16 Yesterday

@randnotiz.bleistift

randnotiz.bleistift
Ich plane gerade ein ganzes semester kunst leistungskurs auf grundlage moshtari hilals artikel im freitag "nicht im selben boot". es ist sehr, sehr aufregend, die komplexität zu reduzieren und den superdichten, superinteressanten text für postmigrantische jugendliche zugänglich zu machen. entstehen sollen forschungsfragen, ein glossar, portfolioarbeit (mit bullet journal elementen) und vor allem allem fotografische reihen. das ganze soll auch auf instagram dokumentiert werden. wünscht mir durchhaltevermögen, denn trotz sinkender temperaturen komm ich grad ganz schön ins schwitzen 😅 .
.
p.s.: und wieder stoße ich auf roland bühs, ein offenbar universaltalent der kunstpädagogik in bremen. diesen menschen kennenlernen, das wäre toll! und eine empfehlung: seine "41 spickzettel für lehrer". #nichtimselbenboot #kunstunterricht #fotografie #dokumentation #transkultur #bujo #portfolio #glossar #leistungskurs #kultur #kunst #innovation #gesellschaftgestalten #persönlichkeitsentwicklung #repräsentationistalles #schule #kanngestaltunggesellschaftverändern #wiewollenwirleben #vermittlung #artteacher #teachersofinstagram #kosmopolit #rolandbühs #spickzettelfürlehrer #rassismus #klassismus #diskriminierung #monmoshtari @monmoshtari @freitag
1 24 Yesterday

@annika.hanke

annika.hanke
❝er will wissen, woher ich die längste meiner narben habe. jene, die von meinem linken schulterblatt zu meinem steißbein hinabführt. ich presse die augen zusammen. der schmerz zieht sich durch meine erinnerungen wie diese narbe über meinen körper.
»ich habe meinen damaligen herrn ohne erlaubnis angesprochen«, antworte ich leise.
»was hast du zu ihm gesagt?«
»ich habe um entschuldigung gebeten.«❞
gerade habe ich nation alpha von @cthomasautorin durchgelesen! eine so, so wahnsinnig wichtige geschichte für diese welt! ihr alle solltet sie lesen, solltet auch das nachwort lesen, welches mich wirklich berührt hat. ich bin wirklich froh, durch instagram darauf aufmerksam geworden zu sein. oben seht ihr einen der vielen absätze, die einem gänsehaut bereiten. die wundervolle christin thomas hat einfach wirklich gute arbeit geleistet. der einzig kleine kritikpunkt meinerseits ist die liebesgeschichte. ich finde sie etwas "zu schnell" beziehungsweise ein wenig zu oberflächlich. fast würde ich sagen, dass ich sie gar nicht gebraucht hätte, da da etwas die tiefe fehlt. aber das ist nur meine meinung und definitiv kein grund, dieses buch nicht zu lesen! geht alle los und kauft es. 😌
.
.
.
#autorenleben #nationalpha #christinthomas #authorsofinstagram #buchliebe #leseliebe #bücherliebe #autorin #bookstagram #reading #currentread #finish #green #rassismus #dasmusseinendehaben
2 32 Yesterday

@rasal.rose

rasal.rose
Letzte woche in unserer live sendung habe wir uns mit der frage beschäftigt, wie und wo uns alltagsrassismus aktuell begegnet und haben uns mit integrations- experte professor dr. kaschuba und professor dr lehnart unterhalten. der link zu unserer sendung: لينك برنامه https://www.alex-berlin.de/mediathek/radio/details.html?category=202&a=rsc_1956
#radio#radioalex #miz#couchfm#rassismus#rasissmusimaltag
15 81 Yesterday

@blume_religionswissenschaft

blume_religionswissenschaft
Von dem #mann auf dem #foto haben leider viele noch nie gehört: und das ist schade. ludwig marum war ein badischer #sozialdemokrat, der sich als #landespolitiker und #reichstagsabgeordneter der #spd sehr für die #demokratie in #baden engagierte. deswegen und wegen seiner sephardisch-jüdischen herkunft hassten ihn die #nazis besonders und ermordeten ihn bereits 1934 im #kzkislau. an ihn zu erinnern halte ich für wichtiger denn je. #gedenken #ludwigmarum #semitismus #antisemitismus #geschichte #niewieder
2 59 Yesterday

@nuriyya91

nuriyya91
#repost @juergentodenhoefer (@get_repost )
・・・
juden aus aller welt kämpfen zu recht gegen antisemitischen rassismus. aber ist es nicht auch rassismus, wenn sich israel jetzt per grundgesetz „nationalstaat für jüdische menschen“ nennt, obwohl 20% seiner staatsbürger muslimische und christliche palästinenser sind?

was würden die israelische regierung oder unsere jüdischen mitbürger sagen, wenn deutschland, frankreich oder die usa sich plötzlich als „nationalstaat für christliche menschen“ definieren würden?

selbst israels staatspräsident rivlin kritisiert das gesetz.
präsident reuven rivlin ist seit langem einer der hauptkritiker dieses gesetzes er sagte: „die verfasser der unabhängigkeitserklärung [israels] haben in großer weisheit darauf bestanden, dass sich die arabische gemeinschaft in israel nicht so fühlen muss wie die juden im exil". genau so aber fühlen sich jetzt die palästinensischen israelis. diskriminiert und an den rand gedrängt. das nennt man rassismus.

die zentrumspolitikerin tzipi livni von der „zionistischen union“ erklärte: „ich schäme mich dafür, dass dieses gesetz... das judentum in eine ausgrenzende religion verwandelt.“
die israel freundliche faz schreibt, israel begebe sich „auf den weg einer illiberalen demokratie“. der präsident der palästinensischen autonomiebehörde rami hamdallah sprach zornig von einem "rassistischen gesetz". es sei ein "weiterer versuch, die arabisch-palästinensische identität auszulöschen und eine apartheid-politik zu institutionalisieren und legitimieren, anstatt den frieden voranzubringen". der arabische abgeordnete ahmad tibi sagte, es gebe jetzt zwei gruppen von bürgern: „eine gruppe der juden, die rechte haben, und eine andere der tolerierten gäste“. haben all diese kritiker völlig unrecht?

israel muss sich freunde schaffen, keine feinde
nach den schweren auseinandersetzungen um gaza und das westjordanland baut ministerpräsident netanjahu nun die dritte front in israel selbst auf. er setzt auch hier auf konfrontation, statt auf kooperation. und isoliert sich international immer weiter. ich glaube nicht, dass er seinem land damit langfristig einen gefallen tut. #israel #rassismus
0 7 Yesterday